Neues Projekt „Implementierung 3D Druck“ bei NRU

Neues Projekt „Implementierung 3D Druck“ bei NRU

Das Gesamtziel des Vorhabens ist es, im Bereich Rapid Prototyping von Metallbauteilen jedem Kunden für seinen individuellen Anwendungsfall eine am Puls der Zeit orientierte, bestmögliche Fertigungsvariante anbieten zu können. Diese orientiert sich beispielsweise an der geforderten Stückzahl, an der Komplexität der zu fertigenden Geometrie sowie an der geforderten Qualität für Oberfläche und Porenfreiheit sowie am Preis. Für einfach hinterschnittige Geometrien soll nach wie vor der Feinguss das favorisierte Fertigungsverfahren bleiben. Je nach Variante des Urmodells (Wachs oder PMMA) sind gegenüber dem 3D-Druck sehr gute bis gute Oberflächenqualitäten erzielbar, was insbesondere bei für die Nachbearbeitung schwer zugänglichen Flächen eine entscheidende Rolle spielt. Um in solchen Anwendungsfällen gegenüber dem 3D-Druck hinsichtlich Preis […]

13. Chemnitzer Firmenlauf

13. Chemnitzer Firmenlauf

Das TEAM der NRU GmbH startet beim 13. Chemnitzer Firmenlauf Als die ersten Läufer nach gut 14 Minuten die Ziellinie überquerten, waren hunderte Sportler noch gar nicht auf der 4,8 Kilometer langen Strecke durch das Zentrum: Der Start zum 13. Chemnitzer Firmenlauf zog sich am Mittwochabend über eine halbe Stunde hin. Der Grund: die große Teilnehmeranzahl. So auch das Mixed-Team der NRU GmbH, bestehend aus 6 Starten für die 4,8 km lange Strecke durch die Chemnitzer Innenstadt. Insgesamt rund 9000 Frauen und Männer aus rund 700 Unternehmen wollten sich die sportliche Netzwerkparty nicht entgehen lassen – Rekord. Mit einem eigens entworfenen Laufshirt und dem Aufdruck „RAPID Prototype“ als kleines Wortspiel […]