Besuch des Landtagsabgeordneten Rico Anton im Werk der NRU GmbH

Rico Anton (links), Dr. Tobias Schubert (rechts)

 

Gerade im Mittelstand spielt die Vernetzung zu Industriepartnern und industrienahen Bereichen eine wichtige Rolle für den unternehmerischen Erfolg. Neue Impulse zur strategischen Anpassung des Unternehmens an sich verändernde Märkte oder Änderungen der rechtlichen sowie politischen Rahmenbedingungen stehen dabei im Fokus.

Der für Neukirchen zuständige CDU-Landtagsabgeordnete Rico Anton ist vor diesem Hintergrund eine wichtige Schnittstelle zu den Entscheidungsträgern auf Landesebene genauso wie auf kommunaler Ebene. Nach einer Werksbesichtigung und der damit verbundenen Demonstration der einzelnen komplexen Fertigungsschritte zur Herstellung von Feingussteilen wurde der Besuch des Abgeordneten genutzt, um drei Schwerpunkte intensiv zu diskutieren:

  • die Unterstützung und Förderung von KMU durch den Freistaat Sachsen,
  • die Gewinnung von Fachkräften im Rahmen des Unternehmenswachstums und kapazitiver Produktionsschwankungen,
  • die von der CDU organisierten Netzwerkveranstaltungen zwischen Politik und Wirtschaft wie zum Beispiel dem offenen Forum „denkfabriksachsen“.

Die NRU GmbH bedankt sich für den Besuch und schaut hoffnungsvoll auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Herrn Rico Anton.